Validationsschulung

Liebe Angehörige,

wer mit Demenzerkrankten umgeht, gerät immer wieder auch in Situationen, in denen der Zugang in die Erlebniswelt der Erkrankten erschwert ist. Die Kommunikationsmethode der Validation dient für ein besseres Verständnis von Menschen, die an Demenz erkrankt sind.

Tanja Fröhlich vom Pflegestützpunkt ist ausgebildete Validationsanwenderin und möchte uns im Rahmen einer Schulung die Inhalte und Anwendungsmöglichkeiten des Konzepts der Validation näher bringen.

Die Schulung wird am 18. und 19. September 2018 stattfinden, jeweils von 13.00 Uhr bis 16.30 Uhr im Besprechungsraum der AWO in der Rheinstraße 164, 76532 Baden-Baden.

Falls Sie Interesse an dieser Schulung haben, melden Sie sich bitte bei der Aktion Nächstenhilfe an.

Telefon: 07221/361733 oder Mail: aktion-naechstenhilfe@awo-baden-baden.de

Wir würden uns freuen, Sie bei dieser Schulung begrüßen zu dürfen.

 

Referenzen

"Ich engagiere mich für die AWO, weil sie exzellente soziale Leistungen erbringt – bei geringen Verwal-tungskosten"

Wolfgang Grenke – GRENKELEASING AG