Tagespflege

← Senioren | • Leistungen | • Kosten

Wir kümmern uns um Sie!

Die Tagespflege steht unter der Leitung von Nathalie Delpech-Thomas. Sie ist staatlich anerkannte Altenpflegerin mit vieljähriger Berufserfahrung in der ambulanten Pflege. Ihr zur Seite stehen zwei weitere Altenpflegerinnen sowie engagierte Helferinnen und Praktikantinnen.

Die partnerschaftliche Zusammenarbeit untereinander und mit den Gästen schafft eine Vertrauensbasis, die für eine gute Atmosphäre in der Tagespflege sorgt. Denn die Stärke der Tagespflege liegt erfahrungsgemäß weniger in der medizinisch-pflegerischen Versorgung als in der psycho-sozialen Rehabilitation.

Lage & Räumlichkeiten:
Die Tagespflege befindet sich in der Seniorenwohnanlage „Olga-Haebler-Haus“ im Westen der Stadt. Verkehrstechnisch ist die Einrichtung gut erschlossen. Die Bushaltestelle liegt vor der Haustür. Unsere Räume sind barrierefrei, damit Sie sich trotz Gehbehinderung oder als Rollstuhlfahrer selbständig und ohne fremde Hilfe bewegen können.Gegenüber der Anlage befindet sich ein großer Park, der von den Gästen der Tagespflege genutzt werden kann.

Was ist Tagespflege?
Die Tagespflege ist ein teilstationäres Hilfeangebot zur Betreuung älterer pflegebedürftiger Menschen, die ambulant unter- aber stationär überversorgt wären. Damit schließt sie eine Lücke zwischen ambulanter und stationärer Versorgung.

Die Tagespflege richtet sich besonders an Menschen, die den Tag gemeinsam mit anderen verbringen möchten, aber abends gern wieder zu Hause in ihrer eigenen Wohnung sind.

Mit Hilfe der Tagespflege kann die Lebenssituation älterer und pflegebedürftiger Menschen verbessert und eine Heimaufnahme vermieden oder wesentlich hinausgeschoben werden.

Zielgruppe:
Die Tagespflege richtet sich mit ihrem Angebot an pflegebedürftige ältere Menschen, deren Angehörige zeitweise oder dauerhaft Entlastung benötigen und bei denen das ambulante Hilfeangebot nicht ausreicht.
Bei uns sind Menschen mit Pflegestufe I – III und dementiell erkrankte Menschen herzlich willkommen. Sollte eine Pflegestufe oder eine dementielle Erkrankung vorliegen, beraten wir Sie gerne über die Finanzierungsmöglichkeiten über die Pflegekasse.

Die Tagespflege ist für Alleinstehende, die unter Einsamkeit leiden und gemeinsam mit anderen am aktiven Leben teilhaben möchten, ein geeigneter Ort, um wieder Freude ins Leben zu bringen.

Aber auch Menschen, die aufgrund ihres Alters ständiger Ermunterung und Ansprache bedürfen, werden dies in der Tagespflege unter Gleichgesinnten erhalten. Mutlose haben die Chance, einen positiven Sinn für ihr Leben zu finden.

Die Tagespflege ist nach einem Krankenhausaufenthalt der geeignete Ort, um wieder zu Kräften zu kommen.

Überzeugen Sie sich selbst davon bei einem kostenlosen Schnuppertag in der Tagespflege.

E-Mail-Anfrage zum kostenlosen Schnuppertag

Wir freuen uns auf Sie!

Sprechzeiten:
Montag bis Freitag:
9:00 – 12:00 Uhr

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
8:00 – 16:30 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung

Antje Feyhl

staatl. anerkannte Krankenschwester

Claudia Fischer

staatl. anerkannte Altenpflegerinen

 

Tagespflege
AWO Baden-Baden gGmbH
Rheinstraße 170 . 76532 Baden-Baden
Tel.: 07221 / 3617-60 . Fax.: 07221 3617-50
E-Mail: tagespflege@awo-baden-baden.de

 
 

Referenzen

"Ich engagiere mich für die AWO, weil sie exzellente soziale Leistungen erbringt – bei geringen Verwal-tungskosten"

Wolfgang Grenke – GRENKELEASING AG